Ju Jutsu

Ju Jutsu bietet neben effektiver Selbstverteidigung, Spaß und Vereinsleben auch eine hohe Flexibilität. Jeder kann es lernen, egal, ob man schon mal Kontakt zu dieser Sportart oder einer ähnlichen hatte. Es sorgt nicht nur für ein positives Körpergefühl, sondern stärkt ganz nebenbei das Selbstvertrauen. Ju Jutsu ist für alle, alters- oder geschlechtsunabhängig, eine Sportart, die man gut zum Ausgleich trainieren kann; sei es nun, um den beruflichen oder alltäglichem Stress abzubauen. Ebenso geeignet ist es für erfahrene Budosportler. Da Ju Jutsu viele Budosportarten vereint, bietet es so Einblick in eine Vielzahl von Kampfkünsten. Des Weiteren zeichnet es sich durch seine Komplexität und Vielseitigkeit im Bereich der Gürtelprüfungen aus.

Auch die Seniorenprüfungen, speziell für ältere Trainierende, zeigen, dass auf Fairness und Chancengleichheit geachtet wird. Nur durch den DOSB lizenzierte Trainer sind in unserem Verein tätig. Unser Landesverband ist der SJJV und unser Bundesverband der DJJV. Regelmäßig finden zur Technikerweiterung Landeslehrgänge auf der Sportschule in Saarbrücken statt.

Trainerteam (v.l.n.r.: Raphael Gries , Florian Müller, Stefan Müller, Daniel Hamm)

Darüber hinaus besitzen unsere Trainer die Frauen-SV Lizenz und bilden sich im Bereich Gewaltprävention stetig weiter fort. Unser Verein ist vom Altersdurchschnitt her gemischt, im Erwachsenentraining sind bis 60+ alle Altersklassen vertreten.

Mitmachen und Ausprobieren lohnt sich. Ein Probetraining oder ein einfaches Vorbeischauen ist jederzeit möglich. Gerne könnt Ihr uns auch anschreiben, sollten weitere Fragen bestehen. Ihr findet uns auch auf Facebook unter JJC Ju Jutsu St. Ingbert.

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung