Ju Jutsu

 

Ju-Jutsu ist ein 1969 neu eingeführtes modernes Selbstverteidigungssystem, welches sich durch Flexibilität, Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit auszeichnet.
Es wurde eigens dafür entwickelt, dass die Sicherheit des Menschen gewährleistet werden kann und beinhaltet Bestandteile verschiedenster Kampfsport- und Selbstverteidigungssysteme.
 

Der Name „Ju Jutsu“ leitet sich aus dem Japanischen ab und bedeutet übersetzt „die flexible/sanfte Kunst“
„Ju“ bedeutet sanft, flexibel, nachgiebig, geschmeidig oder weich
„Jutsu“ lässt sich mit dem Wort „Kunst“ übersetzen

Durch die Flexibilität des Körpers und des Geistes, kombiniert mit der Anpassungsfähigkeit verschiedenster Techniken in den unterschiedlichsten Situationen, wird auch der Schwächere über den (scheinbar) überlegeneren Angreifer triumphieren. Dies zeigt, dass nicht die Kraft das Wichtigste ist, sondern die Technik.
Diese Tatsache wird in der Gewaltprävention deutlich, sodass vielerlei Selbstverteidigungskurse, egal ob für Kinder oder Frauen, angeboten werden. Hier sind die Opfer meist körperlich unterlegen, sodass in gefährlichen Situationen mit einfachen und effektiven Techniken reagiert und triumphiert werden kann.
Ju-Jutsu ist also nicht nur ein Selbstverteidigungssystem, welches Körper und Geist fit hält, sondern zeichnet sich ebenso durch einen hohen Einsatz in der Gewaltprävention, auch bei körperlich unterlegenen Gruppen, aus. Da sich Gegebenheiten ständig ändern, passt sich das moderne Selbstverteidigungssystem den aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen an, um immer bestmöglich geschützt zu sein.

Grundlegende Elemente in unserem Sport sind zum Einen bestimmte Bewegungsformen, Falltechniken (um sich bei einem Sturz nicht zu verletzen), Abwehrtechniken, Schläge sowie Tritte und Stöße, aber auch Wurf- und Hebeltechniken. Zum Anderen ergänzen speziell für Ju-Jutsu entwickelte Festhalte-, Aufhebe-, Transport- und Nothilfetechniken unser Repertoire.
Zudem werden Grundlagen der Konfliktbewältigung und Selbstbehauptung ohne den Einsatz körperlicher Gewalt vermittelt.

Lehrgänge, welche regelmäßig an der Sporthochschule in Saarbrücken angeboten werden, ermöglichen zusätzlich einen Einblick in andere, außergewöhnliche oder besondere Techniken alsdann Themen im Ju-Jutsu bzw. des Kampfsportes generell. Durch das Erlernen verschiedenster Techniken wird obendrein der Ehrgeiz aktiviert, welcher dafür sorgt, einen immer höheren Gürtel durch das Absolvieren von Gürtelprüfungen zu erlangen (Kyu- sowie Meistergrade, von weiß bis schwarz)
Aber auch in verschiedensten Wettkampfsystemen (im Eins-zu-Eins-Kampf oder im Duo-System mit einem Partner) kommen ehrgeizige SportlerInnen auf ihre Kosten.


Der Ju-Justu-Club St. Ingbert zeichnet sich durch ein sehr angenehmes und familiäres Klima untereinander aus. Fairness, Chancengleichheit und Spaß haben einen sehr großen Stellenwert.
Unsere Trainer verfügen über eine Frauen-SV-Lizensierung und bilden sich in diesem Bereich stetig fort. Auch die Fortbildung zum Kinder- und Jugendschutzbeauftragten gehört zu den Qualifikationen einiger Trainer, um das Wohl der bei uns trainierenden Kinder zu gewährleisten.


Angeboten wird ein Erwachsenen- sowie Kindertraining. Voraussetzungen benötigt man keine, außerdem ist unser Sport alters- und geschlechtsunabhängig, sodass bei uns alle Menschen herzlich willkommen sind.
Die Altersspanne reicht von 5-14 Jahren im Kinder-, und von 14-60+ Jahren im Erwachsenentraining.
Trainingszeiten sind immer Dienstag und Donnerstag in der Wallerfeldhalle St. Ingbert

Kindertraining: Di + Do von 18.00-19.30 Uhr
Erwachsenentraining: Di + Do von 19.30-21.00 Uhr

Falls Du Interesse hast unseren Sport einmal auszuprobieren, dann komm doch gerne spontan zu einem Probetraining vorbei. Bei uns kann man zu jeder Zeit in das Trainingsleben einsteigen :-) 

Gerne könnt Ihr uns auch anschreiben, sollten weitere Fragen bestehen. Ihr findet uns auch auf Facebook unter JJC Ju Jutsu St. Ingbert.

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung